Der schicke Fiat 500X als Stadtauto und SUV

Fiat 500X Urban1.0 FireFly
Mindestens 1.000 € über Wert für Ihren Gebrauchten
Fiat 500X Urban 1.0 FireFlyOHNE ANZAHLUNGAbbildung zeigt Sonderausstattung
UVP:21.932 €
Sie sparen:7.134 €
Barpreis:14.798 €
Hauspreis:13.999 €*
139 *
mtl. Leasingrate
König Werkstattservice für nur 25 € mtl. Rate
88kW (120PS) | Benzin | Schaltgetriebe6 l/100KM (komb.)**; 138 g CO2/KM (komb.)***zzgl. 799 € Bereitstellungskosten und 299 € Auslieferungspaket | OHNE ANZAHLUNG | Laufzeit: 48 Monate, 10 Tkm / Jahr. Angebot der König Leasing GmbH. Kolonnenstr. 31, 10829 Berlin.

Das Geländefahrzeug Fiat 500X für die Stadt

Der Fiat 500X für jedes Terrain
In Anlehnung an die 500er Serie hat Fiat im Jahre 2014 den Fiat 500X als kompakten SUV für die Stadt und das Gelände aufgelegt, der 2017 und nochmals 2018 überarbeitet und modernisiert wurde. Die Technik teilt sich der flotte Italiener mit dem Jeep Renegade aus dem Fiat Chrysler Konzern. Mit seinen verschiedenen Antrieben und Motoren wurde auch diesen eleganten Fiat zu einer Erfolgsgeschichte. Gegenüber seinen Wettbewerbern kann er einige starke Pluspunkte aufweisen. Der 500X wird als Stadtauto Fiat 500X Urban und als Fiat 500X Cross SUV angeboten.

Fiat 500X Angebote beim Autohaus König
Hier bei Ihrem Fiat Händler im Autohaus König bieten wir Ihnen den Fiat 500X als Neuwagen zu günstigen Konditionen an. Unser Preis liegt oft weit unter der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers. Suchen Sie einen Fiat 500X Jahreswagen, werden Sie in unserem Angebot mit Schmuckstücken niedriger Laufleistung fündig. Wünschen Sie einen Fiat 500X gebraucht, werden Sie von unserem Sieben-Sterne-Gebrauchtwagenprogramm mit Garantie profitieren. Bei uns sind Hauptuntersuchung und Abgasuntersuchung immer aktuell, Sie können den Wagen bei Nichtgefallen nach bis 15 Tage nach dem Kauf umtauschen und sich auf unseren Funktionscheck verlassen. Gerne sind Ihnen unsere Experten mit der Vermittlung eines Fiat X Leasing oder einer günstigen Fiat X Finanzierung über unsere bewährten Partner behilflich.
500X
Gewohnt elegantes Design der Italiener
Der SUV strahlt vorn mit ovalen Voll-LED-Scheinwerfern und zusätzlichem LED-Tagfahrlicht die Umgebung aus. Auch im Design vereint der 500X das Stadtauto und den SUV für das Gelände in ästhetischer Harmonie. Für den selbstbewussten Auftritt des Geländefahrzeugs sorgen schon die verchromten Bügel an Heck und Front des Cross. Für urbane Eleganz ist beispielsweise das markante Profil mit dem sportlichen Heckspoiler beim Urban zuständig. Vorn ist das Platzangebot großzügig, hinten finden leicht Personen bis zu einer Körpergröße von 1,85 cm genügend Platz. Bei der längeren Reise ist der niedrige Innenraumpegel besonders angenehm. Mit einer Zwei-Zonen-Klimaanlage mit Beschlagsensor verfügt der 500X bei der Klimatisierung über einigen Luxus.

Ein Italiener mit Temperament und Sicherheit
Die Fiat 500X Motorisierung ist differenziert und leistungsfähig. Gemäß Test des ADAC hat der turbogeladene 500X überzeugende, temperamentvolle Fahrleistungen aufzuweisen. Den 500X gibt es je nach Modell mit Benzinmotoren zwischen 110 PS und 150 PS bzw. beim Cross auch mit 170 PS oder mit Dieselmotoren zwischen 95 und 140 PS. Der SUV mit dem 140 PS Dieselmotor beispielsweise ist optional mit einem automatischen Doppelkupplungsgetriebe lieferbar und besitzt bereits in dieser Version über hohe Elastizität. Für den überholvorgang braucht er im dritten Gang nur 5,9 Sekunden. Der 500X ist mit diesem Motor und dem 170 Motor mit Allradantrieb gegen einen zusätzlichen Preis auch mit einem neunstufigen Automatikgetriebe erhältlich. Es kann modellabhängig zwischen Front- und Allradantrieb optional gewählt werden. Mit dem Allradantrieb ist der SUV für Gelände, Eis und Schnee besonders sicher geeignet. Insgesamt ist die Sicherheit für ein Fahrzeug dieser Klasse erstaunlich hoch, beim ADAC Crashtest schafft er mit 84 % vier von fünf Sternen. Auch bei der Kindersicherheit erreicht er 85 % und kann damit als für kleinere Familien gut geeigneter Familien-SUV gelten.
Unterschiedliche Modelllinien beim Fiat 500X
Die Varianten Urban ohne SUV-Design und Fiat 500X City Cross mit seinem typischen SUV-Design sind für die Stadt gedacht. Der Urban besitzt Frontantrieb, der City Cross ist auch mit Allradantrieb bestellbar. Besonders schick kommt der Fiat 500X S-DESIGN auf die Bühne der städtischen Promenaden mit dunklen Felgen, getönten Fenster und matter Lackierung gefahren. Je nach Modell sind die Fahrzeuge unterschiedlich mit Assistenzsystemen ausgestattet, der hauptsächlich für das Gelände gebaute Cross besitzt Parksensoren, Klimaautomatik, Navi, Spurhalteassistent und Dachreling. Verfügbar ist der Wagen als Fiat 500X 120th Jubiläumsedition mit edlen Designelementen

Fiat 500X Zusatzpakete
Für den schicken Flitzer gibt es eine Menge Zubehör, das bei der Bestellung optional dazu gebucht werden kann. Zu nennen sind etwa eine schicke, duftende Lederausstattung oder die elektrische Sitzeinstellung. Assistenten und Komfortausstattungen können optional hinzugebucht werden. Dieses Auto ist ein echter Spaßmacher mit besten Straßenleistungen.