König GeburtstagKönig Geburtstag

Der Kia ProCeed - einfach bildschön

Kia ProceedGT Navigations- und Komfortpaket 1.6 T-GDI AUTOMATIK
Mindestens 1.000 € über Wert für Ihren Gebrauchten
150kW (204PS)BenzinAutomatik

6.5l/100KM (komb.)**; 147g CO2/KM (komb.)**A
Fahrzeug ansehen
Unsere Gewerbe-Angebote
Kia ProceedGT Navi- und Komfortpaket 1.6 T-GDI AUTOMATIK
Mindestens 1.000 € über Wert für Ihren Gebrauchten
150kW (204PS)BenzinAutomatik

6.5l/100KM (komb.)**; 147g CO2/KM (komb.)**A
Fahrzeug ansehen

Der Kia ProCeed Shooting Brake

Mit dem Kia ProCeed 2020 ist den Koreanern unter Mitwirkung des deutschen Design-Chefs Peter Schreyer wieder einmal ein echtes Husarenstück gelungen. Die attraktive, sportliche Mischung aus Coupé und Kombi wird "Shooting Brake" genannt und hat viel von einem Luxusauto. Mit dem schönen und sportlichen Kia ProCeed reiht sich Kia erneut in die Top-Liga des Automobildesigns ein. Mit diesem herrlichen Auto werden Sie auffallen.

Kia ProCeed Angebote im Autohaus König
Kommen Sie, wenn Sie diesen Schönling einmal anschauen oder gar einen Kia ProCeed kaufen wollen, in unsere Kia-Ausstellung in einem unserer zahlreichen Kia-Häuser in Berlin und an fast 50 weiteren Standorten. Wir handeln mit Kia ProCeed Neuwagen, mit attraktiven Kia ProCeed Jahreswagen mit niedrigem Kilometerstand und im Autohaus König gibt es auch den Kia ProCeed gebraucht. Gerne nehmen wir Ihren Gebrauchten in Zahlung und beraten Sie, wenn Sie eine Kia ProCeed Finanzierung oder ein Kia ProCeed Leasing suchen. Holen Sie sich diesen wunderschöne Shooting Brake bei uns zum günstigen König Kia ProCeed Preis, der oft unter der Preisempfehlung des Herstellers liegt.

Ein visionäres Auto für Liebhaber des schönen Designs
Im Leben gibt es Momente, da will man alles und keine Kompromisse. Für solche Momente ist der Kia ProCeed gemacht, der die Schönheit und Sportlichkeit des Coupés mit der Nutzbarkeit des Kombis verbindet. Im zukunftsträchtigen, visionären Design des Kia ProCeed bewahrheitet sich noch ein anderes Sprichwort: "Gegensätze ziehen sich an". Die Linienführung des Kia ProCeed ist atemberaubend, wenn das bis zum Heckspoiler flach abfallende Coupé-Dach und der stromlinienförmige Kombi mit seinen Leichtmetall-Felgen sich zu einem unverwechselbaren Shooting Brake vereinen und agile Eleganz zeigen. Im Profil gefallen die mattierten Chromeinfassungen der Fenster und die fließende Silhouette. Am Heck wirkt die Komposition aus schmaler Coupé-Heckscheibe, elegant gezogenen Heckleuchten und glänzenden Doppeldiffusoren wie eine Komposition der Harmonie.
Kia Proceed
Edler Komfort adelt den Kia ProCeed
Im Kia ProCeed Interior wirken hochwertige Soft-Touch-Materialien, glänzendes Chrom, ein großer Touch-Screen und das beheizbare Leder-Multifunktionslenkrad für edle Behaglichkeit. Ein umfassendes Raumgefühl und komfortable Lounge-Atmosphäre werden von imposanter Ausstattung unterstützt. So werden die fünf Passagiere wahrlich fein umgarnt und übrigens durch Wärmeschutzverglasung und Klimaanlage geschützt. Selbst Passagiere von 2,0 Metern Körpergröße finden vorn, bis zu 1,90 Meter große Personen hinten bequem wie in der Hotel-Lobby. Der Kofferraum fasst schon im normalen Zustand erstaunliche 594 Ladung und kann auf 1545 Liter erweitert werden, obwohl der Kia ProCeed mit nur 1,42 Metern Höhe der flachste und wohl eleganteste Kompakt-Shooting-Brake ist.

Sportliche Triebwerke mit niedrigem Verbrauch im Kia ProCeed
Die Kia ProCeed technischen Daten berichten vom sportlichen Charakter des in Europa geplanten Koreaners. Drei Benziner und ein Diesel machen aus dem Kia ProCeed ein schnelles und zudem auch noch ökologisch wohlfeiles Auto. Der Verbrauch liegt zwischen 4 und 6 Litern und bleibt damit im Rahmen. Die Benzinmotoren mit zwischen 120 und 204 PS und der Dieselmotor mit 136 PS beschleunigen den Shooting Brake in zwischen 7,1 und 11,1 Sekunden auf hundert Stundenkilometer. Die Höchstgeschwindigkeiten liegen je nach Motor zwischen 190 und 230 Stundenkilometern. Den 120-PS-Benziner gibt es nur mit Schaltgetriebe, alle anderen Varianten sind mit manuellem Getriebe oder Doppelkupplungsautomatik zu haben.
Kia ProCeed Ausstattungsvarianten
Der sportliche Shooting Brake ist als Kia ProCeed GT Line in allen Motorvarianten mit Ausnahme des 204 PS Motors zu haben, der dem Spitzenmodell Kia ProCeed GT vorbehalten ist. Die Sicherheitsausstattung schon des GT Line ist mit 6 Airbags, Spurhalteassistent, Spurwechselassistent mit Totwinkelradar, Frontkollisionswarner, Müdigkeitswarner, Querverkehrswarner mit Totwinkelerkennung, elektronischer Bremskraftverteilung, Bremsassistent, Berganfahrhilfe und Fernlichtassistent üppig. Eine Verkehrszeichenerkennung verhindert Bußen und das so manchen Neid erweckende Schmuckstück ist durch eine Wegfahrsperre gesichert. Der Fahrmodus kann vorgewählt werden. Sechs Lautsprecher und optional ein JBL Soundsystem und das Digitalradio machen aus dem Shooting Brake eine bequeme reisende Philharmonie. Optional gibt es ein Navigationssystem und über Kia Connect Dienstleistungen etwa zu den Verkehrsverhältnissen in Echtzeit.

Der sportliche Kia ProCeed GT mit seinen 204 PS besitzt einige zusätzlich Ausrüstungen, darunter eine beheizbare Frontscheibe, eine sportliche Duplex-Klappenauspuffanlage und rot lackierte Bremssättel. Die Innenverkleidung ist mit roten Kontrastnähten geschmückt, die Sportsitze aus Leder gefertigt. Für das per Bluetooth verbundene Smartphone gibt es eine induktive Ladestation. Mit an Bord sind im GT ein Einparkassistent, ein Stauassistent und eine beheizte Wischwasseranlage.