Der Kia e-Soul

Kia e-Soul Spirit64 kWh
Mindestens 1.000 € über Wert für Ihren Gebrauchten
Kia e-Soul Spirit 64 kWhOHNE ANZAHLUNGAbbildung zeigt Sonderausstattung
UVP:45.270 €
Sie sparen:5.101 €
Barpreis:40.169 €
Hauspreis:39.270 €*
399 *
mtl. Leasingrate
König Werkstattservice für nur 29 € mtl. Rate
150kW (204PS) | Elektro | Automatik0 l/100KM (komb.)**; 0 g CO2/KM (komb.)***zzgl. 899 € Bereitstellungskosten | OHNE ANZAHLUNG | Laufzeit: 60 Monate, 10 Tkm / Jahr.Angebot der König Leasing GmbH. Kolonnenstr. 31, 10829 Berlin.

Komfort und echter Fahrspaß

Der innovative Kia e-Soul
Mit dem Kia e-Soul EV (Elektrofahrzeug) bringt Kia einen vollelektrischen Familienwagen an den Markt, der aufgrund der hohen Kia e-Soul Reichweite von 400 bis 450 Kilometern gleichermaßen für den Stadtverkehr und die Langstrecke geeignet ist. Die Dritte Generation des Kia e-Soul 2019 ist nur mit Elektromotor erhältlich. Der Fahrspaß bei dem unkonventionell, spritzig und kultig auftretenden Cross-overs zwischen Kompaktlimousine und Mini-Van ist hoch.

Kia e-Soul Angebote im Kia Autohaus König
Wer sich den frechen praktischen e-Soul kaufen möchte, kommt am besten in eines unserer Autohäuser in Berlin oder in den neuen Bundesländern. Bei uns gibt es Kia e-Soul Neuwagen, Kia e-Soul Jahreswagen und den Kia e-Soul gebraucht mit Garantie zu kaufen. Alle Kia e-Soul besitzen die siebenjährige Kia Werksgarantie. Wir bieten Ihnen einen e-Soul Preis, der oft unter der Preisempfehlung des Herstellers rangiert. Fragen Sie uns um Rat, wenn Sie ein Kia e-Soul Leasing oder eine Kia e-Soul Finanzierung suchen.

Ein frecher Auftritt
Der Minivan Kia e-Soul tritt in frechem Gewand auf die Straße und entspricht dem urbanen Lifestyle. Vorne schauen die schmalen LED-Scheinwerfer, verbunden durch den Kia Tigernasengrill, frech in die Umgebung. In die Stoßfänger in Wagenfarbe sind Nebelscheinwerfer integriert, die Front ist durch Chromapplikationen weiter aufgelockert. Das sehr eigenwillige Profil des Fünftürers ist durch das eckig geschnittene Heck, die schicken Leichtmetallfelgen und die Zweifarblackierung mit weiterer Kontrastfarbe für Dach und Spiegel individuell geraten. Am Heck fallen die lang gezogenen Heckleuchten und der hochgezogene Unterbodenschutz in den Blick. Wer Autos sucht, die nicht wie jedes andere Ausschauen, wird seine reine Freude haben.
Kia e-Soul
Komfort im Kia e-Soul Interieur
Brillante Innenausstattung ist ein Kia Markenzeichen. Im Interieur verwirklichen Sie Ihre ganz eigenen, individuellen Farb- und Formvorlieben. Die aufwendig gestaltete Ausstattung erinnert eher an eine Limousine als an einen Minivan. Sie wird in der Mitte durch einen großen Bildschirm dominiert und aus einer breiten Palette von Materialien und Farben individuell zusammengestellt. Die Mood-Beleuchtung kann sich der Musik anpassen, die aus der Soundanlage strömt. Optional sind luxuriöse Lederausstattungen bestellbar. Das Lenkrad mit Multifunktionstasten (optional) und Speichen aus satiniertem Chrom ist überaus elegant. Der e-Soul wirkt nicht nur vor dem Luxushotel oder auf der Promenade sehr stylisch modern. Der Kia e-Soul Kofferraum fasst 325 Liter und erweitert sich bei Ladung bis zum Dach auf 440 Liter. Bei umgeklappter Rückbank lässt sich das auf 1.200 Liter ausdehnen.

Echter Fahrspaß ohne Abgase mit dem Kia e-Soul
Der Kia e-Soul ist mit kleinerer Batterie (136 PS) und einer größeren Batterie (204 PS) und damit sehr leistungsfähig zu kaufen. Es ist das reine Vergnügen, wird der e-Soul gestartet und das Pedal angetippt. Der |"kleine" e-Soul erreicht in 10 Sekunden die Hundertstundenkilometer-Marke, der "große" schafft es in 7,9 Sekunden. Er ist auf 167 Stundenkilometer Höchstgeschwindigkeit begrenzt, der Kleine legt 157 Stundenkilometer auf die Autobahn. Möglich ist das Aufladen an einer Steckdose (2 Tage), Wallbox (10 Stunden) oder Typ–2–Ladestation und für schnelles Laden an einer CCS-Ladestation (2 Stunden). Es gibt weder Vibrationen noch Motorgeräusche bei hoher Fahrstabilität und stets angenehmer Leistungsentfaltung. Der Fahrmodus kann von Sport über Komfort bis zu Eco ausgewählt werden. Über Paddel am Lenkrad und den Frontradar wird die Energierückgewinnung beim Bremsen, das über weitere Bereiche vom Motor ausgeführt wird, gesteuert. Erst bei starkem Bremsen setzten die leistungsfähigen Scheibenbremsen ein.
Drei unterschiedliche Ausstattungslinien
Das Basismodell Kia e-Soul Edition 7 ist mit 17-Zoll-Leichtmetallfelgen aufgehübscht. Sechs Airbags schaffen passive Sicherheit. Eine adaptive Geschwindigkeitsregelanlage, ein Spurhalteassistent, ein Frontkollisionswarner mit Fußgängerkennung, Fernlichtassistent, Müdigkeitswarner, Stauassistent und virtuelles Motorsoundsystem sorgen zusätzlich für aktive Sicherheit. Bluetooth ist ebenso an Bord wie Fahrmoduswahl, ein Touchscreen-Radio, Klimaautomatik, Schaltwippen am Lenkrad, Smart-Key und Smartphone-Schnittstellen.

Der Kia e-Soul Vision ist geradezu schwelgerisch mit Dachreling, Digitalradio, einem imposanten Harman/Kardon-Soundsystem mit 10 Lautsprechern, Subwoofer und Endstufe sowie Navi ausgestattet. Hinzu kommen die Kia Online-Dienste über das neue UVO Connect getaufte neue System mit eigener SIM-Karte, Parksensoren, ein beheizbares Lederlenkrad, getönte Scheiben hinten, Sitzheizung und ein Vorheizsystem für die Batterie.

Die Top-Ausstattung Kia e-Soul Spirit glänzt durch einen aktiven Querverkehrswarner mit Totwinkelassistent, Ambientebeleuchtung, Headup Display, Parksensoren vorn und Spurwechselassistent.