Elektromobilität - Der große Autohaus König Ratgeber

Elektromobilität - Der große Autohaus König RatgeberElektromobilität - Der große Autohaus König Ratgeber

Elektromobilität und die staatliche Förderung, gute Elektro Leasing Angebote und alles was Sie sonst wissen müssen - wir klären Sie auf

Viele Möglichkeiten und enorme Vorteile für Sie als Kunde
Die Elektromobilität ist seit Jahren im Gespräch und wird stetig mehr unterstützt durch EU und die Bundesregierung. Am 03.06.2020 ist die Kaufprämie für Elektrofahrzeuge (Umweltbonus) durch den Koalitionsausschuss erhöht worden. Primär will man einen Austausch der KFZ-Flotte durch Klima- und umweltfreundlichere E-Fahrzeuge fördern.
Hier erfahren Sie mehr zu den Förderprogrammen

Neben den Fördermöglichkeiten, finden Sie hier in unserem Ratgeber auch vieles Wissenswerte zu den verschiedenen Fahrzeugarten, den unterschiedlichen Antriebstechniken, Ladedauer, Reichweiten, Ladesäuleninfrastruktur und dessen Ausbau. Wir stellen uns Fragen, die wir im Zuge unserer Recherchen und Tests versuchen zu beantworten und reichen dieses Verzeichnis sukzessive mit Informationen an.

über 20.000 Ladesäulen deutschlandweit
20 bis 60 Minuten Ladezeit
65% weniger Verbrauchskosten
kaum Wartungs- und Reparaturkosten

Häufige Fragen zur Elektromobilität

Wo kann ich laden?
Entweder an der privaten Wallbox zu Hause in der Garage bzw. auf dem Hof oder einer der zahlreichen öffentlich zugänglichen Ladesäulen.
Der Zoe verfügt über einen sogenannten Chamäleon Charger mit dem er in der Lage ist, sowohl an der Schuko-Steckdose zu Hause (nicht empfohlen, nur im Notfall) als auch an Schnellladesäulen mit 3,7kW / 11kW und 22kW zu laden.
Wie lange dauert das Laden?
Beim Zoe mit der großen Batterie dauert es bei einer 22kW Ladesäule 1,5 Stunden um 80% der Batterie zu laden. Für die weiteren 20% werden nochmal 60 Minuten benötigt.
Beim Zoe mit der kleinen Batterie geht es entsprechend schneller.
Wie viele Ladestationen gibt es in Berlin / Deutschland?
In Berlin gibt es derzeit circa 800 Ladesäulen. In ganz Deutschland sind es circa 20.000 und es werden stetig mehr.