BildAbbildung zeigt Sonderausstattung
* Alle Nettopreise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 517 € für Bereitstellungskosten und 85,35 € Auslieferungspaket nur für Gewerbetreibende. Angebot der König Leasing GmbH. Kolonnenstr. 31, 10829 Berlin.
1,8 kW (2,5 PS) | Benzin | SchaltgetriebeAusstattungsdetails
Anzahlung: 0 €
Bereitstellungskosten: 517 €
Art: Neuwagen
Angebot: Gewerbe
Laufzeit60 Monate
Laufleistung3 Tkm / Jahr
FarbeStandard-Lackierung
UVP:5.809 €
Sie sparen:672 €
Barpreis:5.137 €
Hauspreis:4.621 €*
49,90 *
mtl. Leasingrate
Fahrzeug anfragenIhre Anfrage bleibt bis zur Vertragsunterschrift unverbindlich!Ihr Fahrzeug bewerten

Autohaus König Highlights:

  • Sofort Verfügbar
  • Ohne Anzahlung

Ausstattungs-Highlights:

  • 1,5 m³ Laderaum
  • 145 kg Transportlast

Informationen zur Vespa Ape 50 Kasten

Ausstattung
  • 1,5 m³ Laderaum
  • 145 kg Transportlast
  • LED-Scheinwerfer
Technische Daten
Motorisierung
Anzahl Zylinder1
Hubraum (ccm)50
KraftstoffBenzin
AntriebsartHeckantrieb
Anzahl Gänge4
GetriebeSchaltgetriebe
Gewicht und Abmessungen
Breite (mm)1260
Höhe (mm)1590
Länge (mm)2500
Kraftstofftankinhalt (l)10
Leergewicht (kg)490
Leistung & Verbrauch
Leistung
Höchstgeschwindigkeit (km/h)38
Verbrauch**
CO2-Emission kombiniert (g/km)125
Kraftstoffverbrauch innerorts (l/100 km)5
Kraftstoffverbrauch außerorts (l/100 km)4
Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km)4.5
G
Preisübersicht des HerstellersPreisliste Als PDF

** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem‚ Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter www.dat.de/co2 unentgeltlich erhältlich ist.

Die kleine Arbeiterbiene APE 50

Die kleine APE 50 steht für große Arbeitsleistung. Minimale Außenmaße, optimale Wendigkeit und außerordentliche Sparsamkeit in Unterhalt und Verbrauch machen sie zum unerlässlichen Mitarbeiter überall, wo Waren bewegt werden.

Die APE ist ein Fahrzeug mit Geschichte und Tradition. 1948 ratterte die erste APE (Biene) durch die verwinkelten Gassen italienischer Städte. Geringe Abmessungen, niedrige Anschaffungskosten und ein unverwüstlicher 2-Taktmotor machten die APE schon bald zu einem beliebten Transportmittel bei italienischen Kleinunternehmern. Das Dreiradkonzept der APE bewährt sich mittlerweile seit über 60 Jahren. Verschiedene Auf- oder Anbauten haben diese „emsige Biene“ zu einem der variabelsten Transportsysteme werden lassen.