Der perfekte Allrounder Fiat Ducato

Ob als Wohnwagen oder perfekter Partner täglichen Geschäft
Als im Preis günstiger und sehr praktischer Transporter ist der Fiat Ducato bei vielen Gewerbetreibenden sehr beliebt. Der Fiat Ducato ist sehr vielseitig. Er ist als Fiat Ducato Bus für den Personentransport und als Kastenwagen für den Transport erhältlich. Oft wird der Fiat Ducato als Wohnmobil oder als Fiat Ducato Camper umgebaut.

Fiat Ducato Angebote
In unserem Autohaus bieten wir den Ducato gebraucht und viele Ducato Neuwagen an. Jahreswagen mit niedriger Laufleistung sind oft verfügbar. Gerne sind wir unseren Kunden beim Ducato Leasing oder einer günstigen Fiat Ducato Finanzierung über unsere Partner behilflich.

Der Fiat Ducato Motor
Der Ducato wird mit Dieselmotoren oder Erdgasantrieb geliefert. Die Vierzylindermotoren sind in vier Versionen jeweils mit Turbolader zwischen 115 PS mit 1956 Kubikzentimetern Hubraum und 177PS mit 2287 Kubikzentimetern Hubraum erhältlich. Die Erdgasversion mit 136 PS hat mit Erdgas 400 Kilometer Reichweite, danach wird automatisch auf Benzin umgeschaltet. Die Dieselmotoren sind optional mit Start & Stopp-Automatik und Schaltpunktanzeige verfügbar. Zwischen verschiedenen Schaltgetrieben vom Fünfganggetriebe über die Sechsgangschaltung bis hin zum automatischer Sechsgangbetriebe mit optimiertem Gangwechsel je nach Fahrweise kann gewählt werden.
Fiat Ducato

Souverän in jedem Einsatz

Der Fiat Ducato Kastenwagen
Im Kastenwagen können die großen Hecktüren bis zu 270 Grad geöffnet werden. Die Ladefläche ist angenehm abgesenkt. Je nach Modell können bis zu 2115 Kilo Nutzlast zugeladen werden. Den Kastenwagen gibt es geschlossen, also Doppelkabinenversion oder mit Rundumverglasung. Der Radstand liegt je nach Modell in vier verschiedenen Versionen zwischen 3000 und beim Fiat Ducato Maxi bei 4035 Millimetern. Entsprechend schwankt das Ladevolumen zwischen 8 Kubikmetern und 17 Kubikmetern.

Der Fiat Ducato Kombi
Im Ducato Kombi können bis zu 16 Sitze montiert werden. Möglich ist aber auch eine individuelle Einrichtung mit neun Sitzen. Die Sitze können mittels eines Alu-Schienensystems leicht verschoben, gedreht oder ausgebaut werden. So kann die Raumverteilung zwischen Kabine und Gepäckraum flexibel gestaltet werden. Der Kombi wird als Luxusbus Panorama, als Shuttle und als Minibus angeboten. Der Kombi kann mit dem 130 PS oder mit dem 150 PS Dieselmotor ausgerüstet und als Erdgasvariante bezogen werden. Optional ist mit dem 130 PS Motor eine Allradversion erhältlich. Mit einem ESC System, einer Bergfahrhilfe, einem überrollschutz, einer Lastkontrolle und dem Traktionssystem ist er mit aufwendigen Sicherheitssystemen ausgerüstet.
Das Ducato Fahrgestell für die Fiat Ducato Pritsche
Lieferbar ist der Wagen als Fahrgestell mit Einzelkabine oder Doppelkabine., das dann etwa in einen Fiat Ducato mit Pritsche aufgebaut wird. Die Doppelkabine kann bis zu sieben Passagiere befördern. Der mittlere der drei Vordersitze kann zwecks mobiler Büronutzung in einen Tisch umgebaut werden. Das Fahrgestellt ist mit Radständen von 3.000 bis 4.035 mm und Nutzlasten von 1.065 bis 2.120 kg bestellbar. Ein Dreiseitenkipper wird für Baustellenbetrieb angeboten. Für die Ladefläche sind Flachböden oder Windläufe verfügbar. Den Ducato gibt es am Markt als Tieflader, mit Teleskopbühne, als Verkaufsfahrzeug und in vielen weiteren Versionen.