Das elektrische Leichtfahrzeug Renault Twizy

Mit dem Twizy ein Pionier auf den Straßen
Noch nie hat Renault vor avantgardistischer Herausforderung zurückgeschreckt. Groß war das Erstaunen der Fachwelt, als der erste Renault Espace die Welt der Vans revolutionierte. Die Kernkompetenz der kreativen innovativen Modellpolitik setzen die Franzosen mit dem vollelektrischen Leichtfahrzeug Twizy fort, das 2011 mächtig Furore machte und bis heute einzigartig geblieben ist. Mit futuristischen Formen kommt das kleine Fahrzeug in einem Stahlrohrrahmen daher und ist mit dem niedrigen Renault Twizy Preis günstig. Mit dem frechen kleinen Twizy erregen Sie jede Menge Aufmerksamkeit und finden überall einen Parkplatz. Dabei tut der Twizy auch noch etwas für Umwelt und gegen den Klimawandel, denn seine Emissionen liegen bei null. Alle Modelle sind in verschiedenen Lackierungen und teilweise mit individuellen Farbakzenten beispielsweise bei der Färbung der Einstiegsrahmen erhältlich.

Twizy Angebote bei Auto König
Das Renault Autohaus König präsentiert Twizy Angebote. Bei uns bekommen Sie Twizy Neuwagen, den Twizy gebraucht mit Garantie und Twizy Jahreswagen, die nur wenige Kilometer gelaufen sind. Der Preis liegt bei uns oft unter der Preisempfehlung des Herstellers. über Partner helfen wir gerne bei einem Twizy Leasing oder einer günstigen Twizy Finanzierung.

Das Leichtbaukonzept beim Twizy
Das unkonventionelle Auto besteht aus Stauraum und Sitzen in einem Stahlrohrrahmen. Im Twizy sind zwei Sitze hintereinander angeordnet. Kleiner Staufächer gibt es unter dem Beifahrersitz und hinten sowie auf dem Instrumententräger. Hinten kann der Stauraum durch einem an der Lehne des Rücksitzes angebrachte Tasche erweitert werden. Die Seiten werden mit optionalen Flügeltüren verschlossen. Wer will, kann auf die Flügeltüren verzichten und stets offen fahren. Der Twizy ist nur 140 cm breit und findet immer einen Parkplatz. Mit Stahlrohrrahmen, und Sicherheitsgurten sowie einem Fahrerairbag sind die Insassen geschützt.
Renault Twizy

Seit 2011 im Stadtbild und bis heute einzigartig

Elektromotor und die Reichweite
Der Elektromotor hat laut Test durch den ADAC eine Reichweite von realistisch 70 bis 80 Kilometern. Die Batterien müssen geleast werden und können an jeder normalen Steckdose innerhalb von etwa 3,5 Stunden aufgeladen werden. Es ist nicht möglich, eine Renault Twizy Batterie zu kaufen oder den Renault Twizy ohne Akku zu erwerben. Für öffentliche Ladestationen gibt es einen Adapter. Durch das Leasing werden die Batterien bei Abnutzung kostenfrei ersetzt. Das Elektrofahrzeug mit automatisiertem Getriebe und Hinterachsantrieb macht Spaß, der Twizy beschleunigt ruckfrei und surrt geräuschlos durch die City. Der aktuelle Energieverbrauch und die verbleibende Renault Twizy Reichweite werden stets angezeigt. Jedes Modell des Twizy gibt es mit zwei Motoren. Der Twizy 45 erreicht 45 Stundenkilometer, der Twizy 80 schafft auf der Stadtautobahn immerhin 80 Kilometer pro Stunde, dafür ist seine Reichweite etwa 10 % geringer als beim 45er.

Der Twizy Life
Dies ist das Basismodell, das als Twizy Life 45 mit 5,4 PS genau 45 Stundenkilometer läuft und zu einem besonders günstigen Preis erhältlich ist. Früher hieß die Einstiegsversion mit dem 45er Motor Renault Twizy Urban, jetzt ist sein Name wertiger Life 45. Der Life 85 läuft bei einer Leistung von 11,5 PS 85 Stundenkilometer.

Der Twizy Cargo
Der Twizy Cargo besitzt statt des Rücksitzes eine Ladefläche von 156 Litern. So kann der Einkauf besser transportiert werden. Der Twizy Cargo wird gerne auch von lokalen Lieferanten genutzt und ist ein attraktiver Werbeträger, der im städtischen Lifestyle auffällt. Den kleinen Flitzer gibt es mit 45er und 80er Motor.
Der Twizy Intens
Den Intens gibt es nur mit dem 11,5 PS Motor. Er kommt mit Karbon-Optik für das Dach, Metallic- Lackierungen und schicken Felgen besonders edel in der City.

Die Twizy Sport Edition
Diese Twizy Ausgabe ist ein Sondermodell mit besonders edler schwarzer oder weißer Hochglanzlackierung und wertiger Optik im Innenraum. Schwarze Polsterung, Armaturen in Schwarz hochglänzend, das Panoramadach und die schicke Lackierung in Weiß oder Schwarz mit Streifen machen den Twizy Sport zum Schönling.
Optionale Ausstattungen
Optional sind Leichtmetallfelgen erhältlich. Die Flügeltüren müssen extra bestellt werden. Gegen Zuzahlung verfügbar eine heizbare Frontscheibe, Parksensoren, ein Glaspanoramadach und weitere individuelle Designakzente. Der Twizy bringt gerne Audioeinrichtungen mit Lautsprechern und Bluetooth mit, die Musik kommt dann vom angeschlossenen Smartphone. Eine Wetterhusse wird für die Abdeckung des Twizy offeriert.