Die sportliche Alfa Romeo Giulietta

Die sportliche Kompaktklasse
Die schöne Dame Alfa Romeo Giulietta kommt direkt aus dem italienischen Automobil-Olymp zu uns auf die Straßen. Die Fünftürige Schräghecklimousine ist in ihrer ungeschlagenen italienischen Eleganz in dieser Kompaktklasse einfach anders, so, wie sich Romeos göttliche Julia von durchschnittlichen Persönlichkeiten unterschied. Schon in den fünfziger und Siebzigerjahren hatte es schöne, von den Alfisti, wie sich die Alfa-Fans nennen, geliebte Alfas mit diesem magischen Namen gegeben. Die neue Giulietta fährt seit 2011 auf unseren Straßen und wurde jüngst überarbeitet. Dies ist kein Auto für den gelangweilten Transport von A nach B, sondern ein hoch emotionaler Spaßmacher.

Alfa Romeo Giulietta Angebote
In unserem Alfa Autohaus finden Sie aktuelle Alfa Romeo Giulietta Angebote. Oft liegt unser Alfa Romeo Giulietta Preis unter der Preisempfehlung des Herstellers. Bei uns gibt es Alfa Romeo Giulietta Neuwagen und Alfa Giulietta Jahreswagen. Diese haben eine besonders niedrige Laufleistung. Sie finden hier die Alfa Giulietta gebraucht. Wir verhelfen über unsere Partner gerne zu einem günstigen Giulietta Leasing oder eine Giulietta Finanzierung.

Eine sportliche Giulietta
Typisch für Alfa ist die Giulietta eine Sportskanone. Das merkt der Fahrer schon beim ersten Tippenauf das Gas, denn wie bei jedem Alfa kommt auch hier die Musik, ein packendes Röhren, aus derAuspuffanlage. Die hübsche, aber auch kraftvolle Dame gibt es mit Vierzylindermotoren mit Turbolader von 1,3 Liter und 120 PS als Benziner sowie als 1,6 Liter Diesel mit 120 PS oder als 2 Liter Maschine mit 170 PS. Bei den beiden starken Dieseln kann optional ein automatisches Doppelkupplungsgetriebe für die Sechsgangschaltung geordert werden. Die benzingetriebene Giulietta erreicht die Hundert-Kilometermarke in 9,4 Sekunden, der 170-PS-Diesle benötigt nur 8,3 Sekunden und erreicht 214 Stundenkilometer Höchstgeschwindigkeit. Alle Modelle sind mit Start-und Stopp-Systemen ausgerüstet. Sechs Airbags, Reifendrucksensoren, Fahrstabilitätskontrolle, Unsere Angebote im überblick eine elektrische Servolenkung und dreistufig einstellbare Fahrdynamikregelung unterstreichen die Sicherheit des Sportautos.
Alfa Romeo Giulietta
Unsere Angebot-Bestseller
Alfa Romeo Giulietta Sport1.4 TB 16V 120PS
Mindestens 1.000 € über Wert für Ihren Gebrauchten
Alfa Romeo Giulietta Sport 1.4 TB 16V 120PSBild zeigt Beispielabbildung des Fahrzeugs
UVP:30.099 €
Sie sparen:8.310 €
Barpreis:21.789 €
Hauspreis:20.990 €*
199 *
mtl. Leasingrate
88kW (120PS) | Benzin | Schaltgetriebe6.2 l/100KM (komb.)**; 144 g CO2/KM (komb.)***zzgl. 799 € Bereitstellungskosten | OHNE ANZAHLUNG | Laufzeit: 48 Monate, 10Tkm / Jahr.Angebot der König Leasing GmbH. Kolonnenstr. 31, 10829 Berlin.
Unsere Gewerbe-Angebote
Alfa Romeo Giulietta Sport1.4 TB 16V 120PS
Mindestens 1.000 € über Wert für Ihren Gebrauchten
Alfa Romeo Giulietta Sport 1.4 TB 16V 120PSBild zeigt Beispielabbildung des Fahrzeugs
UVP:25.293,28 €
Sie sparen:6.982,85 €
Barpreis:18.310,43 €
Hauspreis:17.639 €*
169 *
mtl. Leasingrate
88kW (120PS) | Benzin | Schaltgetriebe6.2 l/100KM (komb.)**; 144 g CO2/KM (komb.)***zzgl. 799 € Bereitstellungskosten | OHNE ANZAHLUNG | Laufzeit: 60 Monate, 10Tkm / Jahr.Angebot der König Leasing GmbH. Kolonnenstr. 31, 10829 Berlin.Nur für Gewerbebetreibende! Zzgl. gesetzlicher MwSt.

Für den emotionalen Fahrspaß

Der italienische Stil Außen
Lassen Sie uns noch einen Moment über die Schönheit reden. An der Front schaut man tief in die mächtigen Scheinwerfer, fast so verspielt wie die Augen einer Frau mit Tagfahrlicht und LEDs. Alfa selbst vergleich die leichten Formen der Front mit der Linieneinführung eines Cellos oder einer Gitarre. In der Mitte strahlt der dreieckige Kühlergrill, verspielt wirken auch die Nebelscheinwerfer und der Frontspoiler. Im Profil fällt das nach hinten abfallende Dach auf, einen edlen Akzent setzen die Leichtmetallfelgen. Das Heck ist mit seiner Harmonie aus der leicht schrägen Heckscheibe, den riesigen fein gestalteten Heckleuchten und dem verchromten Abschluss nach unten bildschön geraten. Fast meint der Betrachter, die Giulietta sei doch für die Bühne gemacht und nicht für die Straße.

Italianitá und Stil auch im Interieur
Italiantitá nennen sie die typisch italienische Lebensweise, die den Genuss unter Sonne mit dem Gefühl für die Emotion und die feingliedrige Eleganz kombiniert. Italienische Eleganz wirkt auch im Interieur, das durch viele Optionen ganz individuell gestaltet werden kann. Immer dominiert italienische echte Handwerkskunst, mein meint die Emotion zu sehen, die die Ingenieure und Handwerker in die Giulietta investiert haben. Die optionalen Venere Lederbezüge mit gelben Ziernähten sind traumhaft, aber auch die Basisausstattung mit schwarz-grauem Stoff ist schon wunderschön. Die Klimaanlage kühlt Gemüter und Temperaturen.

Die Formen der Front der Alfa Romeo Giulietta 2019 finden sich im bildschönen Kunstleder-Lenkrad wieder, das ohne übertreibung eine Skulptur genannt werden kann. Ja, es war immer schon etwas anders, ein italienisches Auto zu bauen. Das Multimedia-System Uconnect mit 5 Zoll Bildschirm und Radio LIVE bringt Eros Ramazotti, Verdi oder wen auch immer in den Konzertsaal der Giulietta. Das System ist mit Bluetooth®-Freisprecheinrichtung und -Audiostreaming, Aux Eingang, USB- Schnittstelle, Sprachsteuerung, SMS Reader und sechs Lautsprechern ausgerüstet, keineswegs eine Selbstverständlichkeit für ein Auto in dieser Klasse. Durch Navi und optionale Soundsysteme kann der Klang bis hin zum Bose-System mit neun Lautsprechern weiter aufgewertet werden. Die Fensterheber sind nicht nur vorn, sondern auch hinten elektrisch, die beheizbaren Außenspiegel elektrisch verstellbar.
Die Giulietta Super
Die Giulietta Super besitzt zusätzlich zur Ausstattung des Basismodells Giulietta Nebelscheinwerfer, Belüftungsdüsen auch im Fond, eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, einen Stau-Assistenten mit der Cruise Control und Parksensoren. Die Fensterrahmen sind mit einer Chrom-Zierleiste aufgehübscht, die Stoßfänger mit einer Alu-Optik-Zierlinie. Vorne unterstützt eine Mittelarmlehne den Fahrer.

Die Alfa Romeo Giulietta Sport
Das Fahrwerk dieses Modells ist sportlicher abgestimmt und hat eine besondere Optik. Die Giulietta Sport erstrahlt im Profil mit dunkel lackierten 17-Zoll-Leichbetallfelgen. Die Armaturen, Türverkleidungen und Außenspiegelabdeckungen sind in Kohlefaser-Optik ausgeführt. Das Interieur ist dunkel gehalten, der Dachhimmel Schwarz. Hübsch wirken im Kontrast dazu die Edelstahl- Einstiegslisten. Das schicke Sportlenkrad ist in Leder mit roten Ziernähten ausgeführt, die Pedale sind aus Aluminium. Auch die Abgasendrohre sind schwarz, die hinteren Scheiben abgedunkelt. Die Stoßfänger besitzen eine rote Zierlinie, Seitenschweller, Scheinwerferhintergründe und der Front- Grill haben Kohlefaser-Optik.

Die Giulietta Lusso
Dieses Luxusmodell besitzt auch hinten eine Mittelarmlehne, Parksensoren auch vorne, edle matt gebürstete Armaturen und Türverkleidungen und ein Kunstlederlenkrad. Außenspiegel sind elektrisch verstellbar und beheizbar. Die Multimediaanlage hat einen größeren Bildschirm und ist mit Navi ausgestattet. Die verstellbaren Frontsitze haben Sitzheizung und elektrisch verstellbare Lendenwirbelstützen. Alle Sitzbezüge sind in edlem Leder ausgeführt.

Die Giulietta Speciale
Dieses Sondermodell ist komplett im Carbon-Optik Stil mit vielerlei Verzierungen gestaltet und wirkt dadurch wie ein Rennwagen. Die Speciale ist mit dem 170 PS Diesel motorisiert. Das Fahrwerk ist sportlich abgestimmt. Mit den mächtigen 18-Zoll-Felgen wird das sportliche Profil geschärft. Die Scheinwerferwaschanlage ist beheizbar. Das gesamte Interieur ist dunkel und der Dachhimmel in Schwarz ausgeführt. Die zweiflutigen Abgasendrohre sind schwarz. Das Lederlenkrad ist mit gelben Nähten verziert. Auch die Brembo-Bremsanlage besitzt gelb lackierte Elemente. Im Innenraum verzaubert ein 500 Watt Bose-Soundsystem mit 10 Lausprechern und Subwoofer.