Die edle Dame Alfa Romeo Giulia

Unvergleichliche Schönheit & kraftvolle Dynamik
Italienische Frauen sind besonders schön und stolz, das weiß ein Jeder. Der romantisch-literarische Name „Giulia“ setzt deshalb hohe Ansprüche an ein Auto, und die weiß die Alfa Romeo Giulia zu erfüllen. Shakespeares Giulia aus Verona wurde sehr geliebt, und nicht anders geht es dieser Giulia aus Turin. Die von 1962–1978 gebaute Giulia war eine Legende, die Leidenschaft und Begeisterung hervorrief. Daran knüpft die neue Giulia seit 2016 an. Sie ist nicht mehr und nicht weniger als eine Sportlimousine der Superlative.

Die reine Schönheit
Die Giulia gibt eine überaus rassige Limousine mit unvergleichlicher Dynamik und ausgesuchter Schönheit. La Bellissima, sie ist die Schönste. Leidenschaft und Ingenieurskunst kommen bei uns zusammen, sagt Alfa Romeo nicht zu Unrecht. Hier werden stromlinienförmige Dynamik und eine Skulptur-ähnliche Schönheit vereint. Vorne fasziniert der klassische Alfa Kühlergrill, die lange Motorhabe mündet im Profil in eine sportwagennahe V-Form. Die Schultern, dynamische Seitenlinien, das sportliche Heck, alles zeigt die Kombination von Schönheit und Kraft. Schwärmen ist bei der Giulia nicht übertrieben.

Alfa Romeo Giulia Angebote
Hier im Alfa Romeo Autohaus gibt es Alfa Romeo Giulia Neuwagen oder die Giulia gebraucht mit Sieben-Sterne-Garantie, auch als Giulia Jahreswagen mit niedriger Laufleistung ist zum König- Hauspreis hier zu haben. Unser Giulia Preis liegt meist deutlich unter der Preisempfehlung des Herstellers. Wir helfen gerne beim Giulia Leasing und bei günstiger Giulia Finanzierung.

Edle Italianità im Interieur
In keinem Sportwagen könnte man mehr Sportlichkeit erwarten, als in der Giulia im Innern herrscht. Die italienische Handwerkskunst hat mit den Sportsitzen, der eleganten, mit wertigem Leder (optional) oder Kunstleder überzogenen Mittelkonsole und Mittelarmlehne, in den schwer wirkenden Türverkleidungen und mit den intuitiv bedienbaren Messinstrumenten und Bedienelementen ein Interieur der Luxusklasse geschaffen.
Alfa Romeo Giulia
Unsere Angebot-Bestseller
Alfa Romeo Giulia Super2.2 Diesel 16V
Mindestens 1.000 € über Wert für Ihren Gebrauchten
Alfa Romeo Giulia Super 2.2 Diesel 16VBild zeigt Beispielabbildung des Fahrzeugs
UVP:49.849 €
Sie sparen:15.960 €
Barpreis:33.889 €
Hauspreis:32.990 €*
299 *
mtl. Leasingrate
110kW (150PS) | Diesel | Schaltgetriebe4.2 l/100KM (komb.)**; 109 g CO2/KM (komb.)***zzgl. 899 € Bereitstellungskosten | OHNE ANZAHLUNG | Laufzeit: 60 Monate, 10Tkm / Jahr.Angebot der König Leasing GmbH. Kolonnenstr. 31, 10829 Berlin.
Unsere Gewerbe-Angebote
Alfa Romeo Giulia Super2.2 Diesel 16V
Mindestens 1.000 € über Wert für Ihren Gebrauchten
Alfa Romeo Giulia Super 2.2 Diesel 16VBild zeigt Beispielabbildung des Fahrzeugs
UVP:41.889,92 €
Sie sparen:13.265,92 €
Barpreis:28.624 €
Hauspreis:27.725 €*
255 *
mtl. Leasingrate
110kW (150PS) | Diesel | Schaltgetriebe4.2 l/100KM (komb.)**; 109 g CO2/KM (komb.)***zzgl. 899 € Bereitstellungskosten | OHNE ANZAHLUNG | Laufzeit: 60 Monate, 10Tkm / Jahr.Angebot der König Leasing GmbH. Kolonnenstr. 31, 10829 Berlin.Nur für Gewerbebetreibende! Zzgl. gesetzlicher MwSt.

Die Sportlimousine der Superlative

Enorme Fahrleistungen
Hinterradantrieb, optimale Gewichtsverteilung, ein modernes Radaufhängungssystem und starke Motoren sorgen dafür, dass die Giulia auf der Strecke hält, was ihre Erscheinung verspricht. Dieselmotoren zwischen 160 PS und 210 PS, Turbo-Benzinmotoren mit zwischen 200 und sagenhaften 510 PS bei der Giulia Quadrifoglio liefern rasante Kraft.

Profis gehen auf Sicherheit
Maximale Sicherheit war bei der Konstruktion für Alfa ein hohes Ziel. Im Zentrum steht ein komplexes Bremssystem mit Assistent, ASR, ABS, Bremsverteilung, Kurvenbremskontrolle, ESC, Berganfahrhilfe, Regen-Bremsassistent für alle Modelle. Dazu kommen Kollisionswarner, Spurhalteassistenten, sechs Airbags sowie eine spezielle Sicherheitslenksäule und weitere Sicherheitseinrichtungen. Im ADAC-Crashtest erreichte die Dame erstaunliche 98% aller möglichen Punkte und kann damit als eines der sichersten Autos überhaupt gelten.

Das Giulia Grundmodell
Die Giulia hat Halogen-Scheinwerfer, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, Komfortsitze, gebürstete Dekorleisten, Parksensoren hinten, Reifendrucksensoren, die Fahrdynamikregelung dreistufig einstellbar, eine elektrische Servolenkung, Alfa Connect mit Radio, USB, Bluetooth und Sprachsteuerung, Multifunktionslenkrad, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Regen- und Lichtsensoren, elektrische Fensterheber an allen Fenstern, eine Windschutzscheibe mit Infrarotschutz, Komfortsitze aus Stoff, elektrische verstellbare Außenspiegel in ihrer Grundausstattung.

Die Giulia Business
Die Geschäftsfrau unter diesen Giulias hat zusätzlich Bi-Xenon-Scheinwerfer, Parksensoren auch vorne, elektrisch verstellbare Sitze, LED-Tagfahrlicht und ein Navi an Bord.

Die Giulia Super
Dieses noch etwas sportlicher daherkommende Modell besitzt zusätzlich 17-Zoll-Leichtmetallräder, Chrom-Optik-Designelemente, Komfortsitze aus Kunstleder, statt des Navis aber das Radio des Grundmodells. Sie ist mit 200 PS Benzinmotor , mit Dieselmotoren von 160 PS bis 190 PS, auch mit Allradantrieb zu kaufen.
Die Giulia B-Tech
Dieses technikzentrierte Modell ist mit Kurven- und Abbiegelicht, mit 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, Fensterrahmen und Zierleisten schwarz glänzend, ebenfalls mit Kunstledersitzen und einem Alfa Connect Radio mit größerem Bildschirm ausgerüstet. Sie ist in den Motorvarianten 200 PS Benziner und 190 PS Diesel erhältlich.

Die Giulia Lusso
Spezielle 18-Zoll-Leichtmetallfelgen Lusso, Fensterrahmen und Zierleisten in Chromoptik, Leder- Komfortsitze, Dekorleisten, Echtholzeinlagen und das große Alfa Connect Radio mit Navi und 8,8- Zoll-Bildschirm schmücken diese Schönheit. Sie gibt es mit den Motorvarianten Benzin 200 PS und mit Dieselmotor mit 190 PS mit 2.500 Euro Aufpreis für einen Allradantrieb beim Diesel.

Die Giulia Veloce und Giulia Veloce Ti
Veloce bedeutet Geschwindigkeit und die ist mit dem 280 Turbomotor und Allradantrieb garantiert. An Bord finden Sie zusätzlich oder alternativ zur Lusso-Ausstattung Allradantrieb, Ledersportsitze, einen 6,5-Zoll-Multimediascreen, Alu-Applikationen und dunkelgraue 18-Zoll-Leichtmetallfelgen. Die noch luxuriöser ausgestattete Giulia Veloce Ti im Alfarot erinnert mit der Abkürzung an die Rennsportsparte „Turismo Internationale“ und hat hellere Scheinwerfer, eine Acht-Stufen-Automatik mit Lenkradwippen, 19-Zoll-Felgen, Alcantara-Bezüge, Dekorleisten und 3D-Navi mit 8,8-Zoll- Bildschirm. Das Soundsystem kommt hier von Harman Kardon (Aufpreis). Der 280 PS Turbobenziner beschleunigt in 5,2 Sekunden auf 100 Stundenkilometer und erreicht 240 Stundenkilometer.

Giulia Quadrifoglio
Das Ausnahmeauto Giula Quadrifoglio mit unglaublichen 510 PS sorgt in allen Klassen für automobile Ausnahmeerlebnisse. Dieses automobile Geschoss erreicht in 3,9 Sekunden die Hundertkilometermarke und 307 Stundenkilometer Höchstgeschwindigkeit.